Fest der 1000 Lichter Andernach

Das Fest der 1000 Lichter findet jedes Jahr am ersten Samstag im August in Andernach statt. Andernach im Landkreis Mayen-Koblenz im nördlichen Rheinland-Pfalz gilt eine der ältesten Städte Deutschlands. Bereits 1988 feierte die Stadt ihr 2000-jähriges Bestehen.

Zum Fest der tausend Lichter entsteht ein wundervolles Panorama, wenn am Samstagabend das Licht des musikalischen Höhenfeuerwerks die Andernacher Rheinanlagen und das historische Rheintor in verschiedenen feuerroten Farbtönen einfärbt.

Traditionell findet am Vorabend das Musikfestival Riverside-Party statt, auf dem jedes Jahr eine andere Live-Band eine bestimmte Musikrichtung vertritt und auf der Bühne vor dem historischen Rheintor die Zuhörer in Stimmung versetzt.

Ein ganz besonderes Erlebnis haben die Gäste, die das beeindruckende Feuerwerksspektakel vom Schiff aus verfolgen können. Auch wir steuern jedes Jahr das Fest der 1000 Lichter in Andernach an! Erleben Sie auf unserem Rheinschiff ANJA ein paar ganz außergewöhnliche Stunden, wenn wir und etwa 15 weitere Schiffe das Feuerwerk aus bestem Blickwinkel beobachten können.

Wir fahren gegen Nachmittag vom Anleger Wesseling Richtung Koblenz und kehren etwa gegen 1.00 Uhr morgens zurück.

Wir freuen uns auf Sie!

Tickets - Fest der 1000 Lichter Andernach 2017

Begleiten Sie uns, wenn wir uns am ersten Samstag im August mit unserem Rheinschiff Richtung Koblenz begeben, um das wunderbare Höhenfeuerwerk beim Fest der 1000 Lichter mitzuerleben.

Hier klicken und buchen: Der Ticketverkauf für 2017 ist noch nicht verfügbar.